KUNST VON UNS

Freie Künstlerinitiative Rossdorf
 

Ausstellungen 2018 und 2017

Hier geht es zu den diesjährigen Ausstellungen >> 2019 und 2020


Impressionen der 9. Kunstnacht 2018

DSC_0138
DSC_0138
DSC_0141
DSC_0141
DSC_0142
DSC_0142
DSC_0125
DSC_0125
DSC_0126
DSC_0126
DSC_0129
DSC_0129
DSC_0130
DSC_0130
DSC_0134
DSC_0134
DSC_0136
DSC_0136
DSC_0170
DSC_0170
DSC_0639
DSC_0639
DSC_0162
DSC_0162
DSC_0167
DSC_0167
DSC_0168
DSC_0168
DSC_0179
DSC_0179


9. Kunstnacht der Künstlerinitiative Kunst Von Uns Roßdorf

16 Künstler — Eine Nacht und Einen Tag Kunst in Roßdorf.

Unter dem Motto „Künstler treffen Freunde der Kunst“ hat die  Roßdörfer  Künstlerinitiative „Kunst Von Uns“ am 3.-4. November ihre diesjährige Kunstnacht veranstaltet. Es war ein breites Spektrum an Kunstwerken vertreten.

 Den Außenbereich haben Bärbel Altmann mit Kostümen aus Verpackungsmaterial und Uli Wiedemann mit Lichtobjekten aus Flaschenglas und einem Kaleidoskop sehr effektvoll gestaltet. Beleuchtete Schlangen aus Verpackungsfolien führten zum Galerieeingang. Das war bei Dunkelheit sehr effektvoll und bildete den überaus attraktiven Auftakt zu der Ausstellung.

 In der Galerie stellten aus:

-  Egon Baldermann, Malerei

-  Sarah Fröhlich, Zeichnungen

-  Veronika Hanke, Linolschnitte, Collagen

-  Gerhard Kartmann, Zeichnungen

-  Konnie Keller, Malerei

-  Ingrid Knies, Fotografie

-  Hannes Metz, Objekte

-  Inge Rick, Malerei

-  Winfried Schumann, Malerei

-  Barbara Schwarz, Malerei

-  Gabi Seibert, Malerei

-  Pia Seminara, Malerei

-  Alie Unger, Malerei

-  Carmen Zimmermann, Malerei

 Ein weiterer Teil der Ausstellung war Cora Kartmann mit ihrer Tanzperformance. Die Bühnentänzerin stellte sich sozusagen selbst aus. Mit sehr langsamen Bewegungen zu Hintergrundgeräuschen und meditativer Musik wirkte sie wie eine Statue. Mit einsetzenden Trommeln kam plötzlich Bewegung auf und sie tanzte sehr expressiv, um dann wieder zu - fast – keiner Bewegung wieder zu erstarren. Wir bedauern, dass nicht jeder Besucher dies sehen konnte, denn die Auftritte konnten nur vor und nach der Livemusik stattfinden.

Die Live- Musik von Never Too Late mit Songs zu Akustikgitarren begleitete den Abend. Jens Finger und Gerhard Kartmann sagen Danke für die Aufmerksamkeit und den Applaus!

  Im Namen der Kunst Von Uns danke ich der Gemeinde Roßdorf für die Überlassung der Galerie im Alten Bahnhof und dem Kulturhistorischen Verein für die gute Zusammenarbeit bei Themen wie Terminabsprachen, Reinigung etc.

 Ein Danke gilt auch allen AusstellerInnen für die Teilnahme und die Mitarbeit bei der Vorbereitung, insbesondere den Gastausstellern Bärbel Altmann und Uli Wiedemann.

 Vielen Dank an Erika Schreiter für den Plakatentwurf.

 Die Kunstnacht und auch die erstmalig am Sonntag noch geöffnete Ausstellung waren sehr gut besucht und die Kunst Von Uns bedankt sich bei allen Besuchern für den regen Zuspruch. Wir haben sehr viel Anerkennung für die Veranstaltung bekommen, worüber wir uns sehr freuen.

 Dieser Erfolg hat uns bestätigt, dass die Kunstnacht eine sehr gute Veranstaltung ist.

Die 10. Kunstnacht 2019 ist bereits in Planung.

  Gerhard Kartmann im Namen der Kunst Von Uns

Kunstnacht 2018 1
Kunstnacht 2018 1
Kunstnacht 2
Kunstnacht 2



GARTEN 2018 in Roßdorf











Ausstellungen 2017

Kunstnacht 2017